[Anleitung] Eigenen Nagellack-Korrekturstift herstellen

Hallöchen Ihr Lieben,

passend zu meinem Tutorial gestalte ich nun die Anleitung für einen Nagellack Korrekturstift.
Ich habe mir früher ständig welche gekauft, doch schon nach 2-3x war die Spitze mit Nagellack voll und verschmierte alles nur.
Da mir dass dann auch zu kostenspielig wurde, ist mir eine Idee eingefallen.

Dafür braucht Ihr folgende Sachen:

Ein Nagellackentferner, Watte oder Wattepad, ein Rosenholzstäbchen oder Zahnstocher.

Und schon kann es losgehen!

http://dl2.glitter-graphics.net/pub/986/986762y2z65xa8lk.gif



SCHRITT 1

 Falls Ihr Watte habt und keine Wattepads nimmt, dann überspringt diesen Schritt.

Wenn Ihr ein Wattepad vor Euch liegen habt, dann öffnet diesen in der Mitte, denn wir brauchen für unseren Korrekturstift nur die innenliegende Watte.












SCHRITT 2


Entnimmt mit der Spitze des Rosenholzstäbchen bzw Zahnstocher ein Stück der innenliegende Watte.

















SCHRITT 3


Klemmt die Watte zwischen 2 Fingern ein und dreht mit den Fingern der anderen Hand am unteren Ende des Zahnstochers / Rosenholzstäbchen, bis sich die Watte vollkommen herumgewickelt hat.















SCHRITT 4


So sollte es danach aussehen.


















SCHRITT 5

Nun tränkt Ihr die Watte mit Nagellackentferner.














SCHRITT 6


Und nun könnt Ihr überschüssigen Nagellack entfernen!












1 Kommentar:

  1. Eine nette Idee :-)
    Ich benutze Nagellackkorrekturstifte und habe von meinem aktuellen (RdL) bisher erst die 2. Spitze angebrochen, von daher bin ich noch ganz zufrieden damit...

    LG,
    Ine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Euer Kommentar :)