MyParfum - mein erstes eigenes Parfum

Hallo liebe Beauties,

mein heißgeliebtes Parfum ist endlich da!
Ich habe bei beautytester.de ein 85€ Gutschein von myparfum.de gewonnen und sofort eingelöst.







Da man sein Parfum mit den Duftnoten etc. selber designen kann, wählte ich die Variante “Selbst designen” aus.
Dazu muss man einige Fragen beantworten:

1) Für wen soll das Parfum designt werden? Weiblich / Männlich
Da es für meinen Eigengebrauch ist, ist es natürlich für eine weibliche Person.

Hat man Weiblich ausgewählt, kommt die nächste Frage:

2) Welche Charakteristik soll das Parfum haben? Sportlich / Feminin / Glamourös / Sinnlich / Natürlich
Hier habe ich Glamourös gewählt, denn meine Lieblingsduftrichtungen sind Fruchtig&Blumig und das gehört in die Kategorie von Glamourös.

Die nächste Frage bezieht sich auf der vorherigen gewählten Charakteristik, in dem Fall von Glamourös:

3) Welchen Duft bevorzugen Sie? Fruchtig / Natürlich / Frisch / Blumig Orientalisch / Lieblich / Blumig
Bei diesen Antworten war ich leicht unschlüssig, denn ich mag Fruchtig und Blumig. Schlussendlich entschied ich mir für Blumig Orientalisch.

Nun kann man sich die Zutaten auswählen. Es sind 6 Zutaten wählbar und anhand eines Kreisdiagrammes kann man erkennen, in welche Duftrichtung die Mischung gehen würde.

4) Wählen Sie bis zu 6 der Duftnoten.

Und es gibt ca. 45 Duftnoten. Die Entscheidung war ziemlich schwer. Als Beispiel einige Düfte: Bourbon-Vanille, Mango, Zimt, Mandarine, Japanische Kirschblüte, Sandelholz, Jasmin, Ozeanisches Aqua usw.
Ich habe mich am Anfang an meinem Lieblingsparfum (Lovedose von Diesel) gehalten und die Duftnoten leicht ähnelnd ausgesucht. Das waren z.B. Süßholz, Vanille, Jasmin, Mandarine. Ich habe gehofft, dass es so ähnlich riechen würde. Dazu aber gleich mehr.

Hat man sich die Duftnoten ausgesucht, kommt man nun zum Flakon.

5) Es gibt 6 verschiedene Flakons: mal schmaler, breiter, runder oder ein edler Deckel. Je nach Design wird es natürlich auch teurer. Das normale, schlichte, längliche Design „Flakon Paris“ kostet 49,99€ und das edelste, runde Design „Flakon Bordeaux“ mit tollem roten Deckel kostet 59,99€ – je 50 ml.

Als nächstes kommt die Beschriftung und das Design der Vorderseite.

6) Beschriftung: Man hat 2 Linien zum Schreiben. Eins als Überschrift und eins als kleine Schrift darunter. Das Design der Vorderseite kann man zwischen Kariert, Herzen, Blumen, Blätter und einiges mehr auswählen. Zum Schluss kann man die Schriftart auswählen.

Et voilá, das Parfum ist fertig!





 


Oder man nimmt die 2. Variante: myparfum stellt einige Fragen und dann stellen sie das Parfum selber zusammen.

Da werden Fragen gestellt, wie z.B. Für wen soll das Parfum sein? In welcher Situation man sich gerade befindet (Junges Leben, Berufsleben, Familie, Senior), für welche Gelegenheit das Parfum genutzt werden soll (Alltag, Freizeit, Ausgehen, Beruf), was für ein Duftbild man haben möchte (fruchtig, Natur, Frisch, Exotisch, Pudrig,…. 2 Auswahlmöglichkeiten), kleine Angaben über Lieblingsparfums und wie das Parfum wirken soll (Geheimnisvoll, Romantisch, Verführerisch, Sinnlich, Elegant, Extravagant,…..)
Diese Variante ist allerdings 20 Euro teurer, als wenn man es selber designet.



Nun mal zurück zu meinem selbst designten Parfum:

3 Tage nach der Bestellung kam mein Paket an und ich packte es mit voller Freude aus. Das Design fand ich super, auch die Verpackung ist sehr edel eingerichtet.
Ich nahm das Parfum raus und sprühte einen Spritzer auf mein Handgelenk – und meine ehrliche Reaktion: Ich habe mein Handgelenk sofort gewaschen. Es hat so dermaßen intensiv nach Blüten gerochen, dass man es ungefähr mit dem Köllsch Wasser vergleichen konnte. Überhaupt nicht mein Typ!

Ich habe mich sofort informiert, ob man es zurück schicken konnte. Und zum Glück kann man es kostenlos zurückschicken und man hat 2 Optionen: entweder myparfum kreiert selber eins oder man kann den Wert als Gutschein bekommen.

Also nahm ich die Option 1, dass sie selber das Parfum kreieren. Dazu musste man Ankreuzen, welche Charakteristik (Fruchtig, Blumig, Feminin etc.) und nach welchem Parfum es ungefähr gehen soll, z.B. in meinem Fall war es Lovedose von Diesel oder The Fame von Lady Gaga.
Keine 2 Tage später bekam ich die E-Mail, dass die Retoure angekommen ist. Einen weiteren Tag später war mein Parfum fertig und es wurde wieder wegeschickt. Diesmal hat der Versand nur einen Tag gedauert.
Mit voller Freude packte ich heute das Packet aus und schnupperte an dem Parfum – himmlisch! Diese Kreation von myparfum ist dermaßen super geworden. Es sind 2 fruchtige, 2 blumige, eine süße und eine frische Duftnoten. Es passt alles so super zusammen, ich bin echt überzeugt! Was ich nur leider etwas schade finde, dass der Duft nicht lange anhält. Nach 2-3 Stunden war bei mir der Duft verflogen. Doch das stört mich nicht, da ich eh alle 2-3 Stunden nachsprühe.







Auf jeden Fall werde ich mir dort weiterhin meine Parfums kaufen, denn das macht echt Spaß und ich finde es toll, anders zu riechen als Andere. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Euer Kommentar :)