Meine Pflege für normale bis fettige Haut

Hallo Beauties,

bisher dachte ich immer, ich hätte eine sehr fettige Haut, denn mein Hautfett wurde sehr schnell und stark produziert, habe sehr viele Mitesser, die fast in meinem ganzen Gesicht sitzen und hatte seitdem ich 12 war, ununterbrochene Pickel. Ich war bei vielen Hautärzten, Kosmetikerrinen und habe diverse Discounter-Produkte und teure Produkte durch. Natürlich extra auf eine fettige Haut spezialisiert. Doch es wurde nicht besser.

Ich habe vor ca 2 1/2 Monaten von beautytester.de die Bestätigung bekommen, dass ich das ProActiv Solution Mask-System testen durfte, 8 Wochen lang. Als ich das Paket bekam, fing ich sofort mit dem Testen an und hielt jeden Tag fest, was sich gebessert/verschlechtert hat.

Leider hat sich wirklich alles verschlechtert. Nur mein Hautfettproduktion ging ein bisschen weg.
Seit 3 Wochen ist die Testphase vorbei und ich wusste nicht mehr, welchen Hauttyp ich wirklich hatte. An der T-Zone war immer noch eine erhöhte Fettproduktion, an den Wangen hatte ich sehr trockene Hautstellen und die Haut an meiner Nase pellte sich.

Dann haben wir in der Ausbildung die Überprüfung des Hauttypes durchgenommen und ich war ... wie soll man das sagen... auf einer Seite schockiert und auf einer anderen Seite erleichtert: Ich hatte normale Haut!

Also ging sofort nach der Ausbildung ins Geschäft und probierte mal von Nivea eine Nachtpflege aus. Eine Tagespflege von bebe hatte ich bereits vor einigen Monaten gekauft.
Nun benutze ich beide Produkte seit 3 Wochen regelmäßig und mein Hautbild hat sich super gebessert!

Meine Pickel sind vollständig verschwunden und meine Hautfettproduktion ist zurückgegangen!
Gegen meine Mitesser mache ich 2x die Woche ein Gesichtsdampfbad mit Kamilleextrakt und entferne mir sie langsam mit einem Komedonheber. Danach benutze ich Octenisept (Wunddesinfektion) und dann sofort eine Beruhigungs-Maske hinterher. Nach 20 Minuten wasche ich das Gesicht ab und creme es mit einer Aloe Vera creme ein. Ich mache das auch schon 4 Wochen und meine Mitesser werden immer weniger.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Euer Kommentar :)